Haupttastatur

3 Methoden zum Deaktivieren von NumLock auf einer Laptop-Tastatur

Aufgrund ihrer kompakten Größe verfügen viele Laptops nicht über eine spezielle numerische Tastatur auf der rechten Seite der Tastatur wie ein Desktop-Computer. Um Platz zu sparen, sind die Tasten des Ziffernblocks gemeinsame Tasten mit einem Tastenblock in der Mitte der Tastatur.

Um den Nummernblock auf einem Laptop zu verwenden, müssen Sie die NumLock-Taste auf Ihrer Tastatur aktivieren. Die NumLock-Taste wird verwendet, um einen Teil der Haupttastatur in einen numerischen Tastenblock und nicht in Buchstaben umzuwandeln. Wenn diese Option aktiviert ist, können Sie mit NumLock die Tasten 7-8-9, u-i-o, j-k-l und m als numerische Tastatur verwenden.

3 Methoden zum Deaktivieren von NumLock auf einer Laptop-Tastatur

NumLock-Taste

Die meisten Menschen wissen jedoch nicht, dass sich die NumLock-Taste auf ihrer Laptop-Tastatur befindet, und manchmal führt dies erst dann zu Verwirrung, wenn sie versehentlich aktiviert wurde und die numlock aktivieren tastenkombination zu wissen, wäre gut. Dies kann beispielsweise dazu führen, dass Sie Ihr Passwort auf dem Windows-Anmeldebildschirm falsch eingeben. Hier zeige ich Ihnen also 3 Methoden, um NumLock auf einer Laptop-Tastatur zu deaktivieren.

Methode 1: NumLock mit der Fn-Taste deaktivieren

Die meisten Laptops haben eine Fn-Taste, die Sie in Verbindung mit anderen Tasten drücken können, um die NumLock-Funktion auszuschalten. Die genaue Art und Weise, NumLock zu deaktivieren, hängt jedoch von Ihrem Laptop-Modell ab. Die Anzeige für die Zahlensperre leuchtet auf, wenn die NumLock aktiviert ist, und leuchtet nicht auf, wenn die NumLock deaktiviert ist. Hier sind die häufigsten Tastenkombinationen zum Aktivieren/Deaktivieren von NumLock:

  • Fn + F11 (Acer, Toshiba, Samsung)
  • Umschalttaste + Zahlensperre
  • Fn + Nummernschloss (Sony, Gateway)
  • Fn + F11 + Scroll-Sperre
  • Fn + F8 (HP)
  • Strg + F11
  • Fn + Umschalttaste + Zahlensperre
  • Fn + F4 (Dell)
  • Fn + Nmlk (Lenovo, ASUS)

Nachdem Sie die Tastenkombinationen gedrückt haben, um das NumLock zu aktivieren, drücken Sie die Tastenkombinationen erneut und NumLock wird deaktiviert.

Methode 2: Deaktivieren von NumLock mit einem Registry-Fix

Der Status der NumLock-Taste ist benutzerabhängig, und NumLock ist standardmäßig deaktiviert. Wenn Sie möchten, dass die NumLock-Taste aktiviert wird, bevor ein Benutzer STRG+ALT+ENTF zum Anmelden drückt, müssen Sie den Registrierungseditor verwenden, um das Standardverhalten zu ändern.

Hier ist ein einfacher Registry-Fix, um die NumLock-Taste beim Start zu deaktivieren:

  • Drücken Sie Windows + R, um das Feld Run aufzurufen. Geben Sie regedit ein und drücken Sie die Eingabetaste, um den Windows Registry Editor zu öffnen.
  • Öffnen Sie im Registrierungseditor den folgenden Registrierungsschlüssel.
  • HKEY_USER\.Standard\Bedienfeld\Tastatur\Tastatur\
  • Innerhalb des Tastaturordners sollten Sie einen Zeichenkettenwert namens „InitialKeyboardIndicators“ mit einem Wert von 0, 1 oder 2 haben. Ändern Sie den Wert auf 1, und Sie sind fertig. Nachfolgend finden Sie die Erklärung der einzelnen Werte:
  • 0 = Num Lock ist nach der Anmeldung ausgeschaltet.
  • 1 = Zahlensperre deaktivieren.
  • 2 = Numlock wird nach der Anmeldung eingeschaltet.

Methode 3: NumLock im BIOS deaktivieren

Zusätzlich zu den oben genannten Methoden können Benutzer auch ändern, wie ihr Computer mit NumLock umgeht, wenn der Computer zum ersten Mal über das BIOS hochfährt.

Schalten Sie Ihren Computer ein, und sobald Sie den ersten POST-Boot-Bildschirm sehen, drücken Sie die entsprechende Taste, um das BIOS-Setup aufzurufen.

Suchen Sie den „NumLock State“, „NumLock Key“, „Boot Up NumLock Status“ oder eine ähnliche Option und ändern Sie den Wert auf Disabled oder Off. In meinem Beispiel gibt es eine Option mit der Bezeichnung „NumLock Key“ unter der Registerkarte Boot, wählen Sie sie aus und drücken Sie die Eingabetaste, um Aus auszuwählen.